Es ist soweit!

Nach langer Vorbereitungszeit und vielen schweißtreibenden Stunden, geht es morgen endlich nach Rotterdam zur Rotterdam International Art Fair oder kurz RIAF 2016. Uns steht morgen in aller Frühe eine ca. 6-stündige Autofahrt bevor mit anschließendem Bezug der temporären Unterkunft auf der vorgelagerten Insel im Hafen Rotterdams und hoffentlich ein wenig Zeit am Nachmittag, um die Stadt das erste Mal zu erkunden.

Freitag Nachmittag dann geht es an den Aufbau in den wunderschönen Räumlichkeiten der Laurenskerk im Zentrum von Rotterdam. Abends wird es eine Veranstaltung mit geladenen Gästen im Rahmen einer Vernissage geben, bei der Presse und wichtige Persönlichkeiten sich einen ersten Eindruck über die ausgestellten Werke machen können. Samstag ist die Ausstellung den ganzen Tag für die Öffentlichkeit geöffnet. Samstag Nachmittag gegen 17 Uhr wird es eine offizielle Preisverleihung für die besten Künstler geben und nach dem Schließen der Tore freuen wir uns auf eine VIP-Party mit den Künstlern.

Es steht viel aufregendes bevor und mein Sohn Umberto wird versuchen, so viel wie möglich fotografisch und filmisch zu dokumentieren. Die Bilder und Videos werden dann im Laufe der nächsten Wochen hier online gestellt.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Wochenende und viele neue Kontakte sowie das persönliche Gespräch mit den Gästen und Künstlern.

Ich hoffe wir sehen uns dort!

After long preparations and many sleepless hours, tomorrow the day has finally come and we are going to Rotterdam for the Rotterdam International Art Fair or short RIAF 2016. A 6 hour drive lays ahead of us tomorrow morning. After that we will move into our temporary apartment for the weekend and hopefully in the afternoon we will have time to explore Rotterdam a bit.

Friday afternoon we will hang the art in the wonderful Laurenskerk in the center of Rotterdam. In the evening we and the other artists will be welcoming the press and vip guests and the opening ceremony will take place to get a first glance at the artwork presented. On Saturday the Laurenskerk will be open to the public all day. Around 5 pm a jury will be awarding the best artists and after the fair closes, all the artists are invited to a gathering and networking event.

Many exciting activities lie ahead of us and my son Umberto will try to document as much as possible shooting photos and videos. The results will then be presented here in a couple of weeks.

We look forward to a exciting weekend and to meet many of the guests.

We hope to see you all there!

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar