Schon als Kind verspürte ich den Wunsch, Bilder zu malen. Die Sehnsucht nach der Malerei blieb immer in mir – aber aus vielerlei Gründen blieb ich ihr zunächst fern. Erst seit dem Jahr 1999 begann ich die Malerei ernster zu nehmen.

Ich versuche mich in den verschiedensten Techniken und experimentierte schon mit vielen Materialien wie zum Beispiel Aquarell, Öl,  Rötel, Bleistift, Kohle, Pastell und Acryl. Im Jahr 2013 entdeckte ich zudem Speckstein für mich und arbeite seitdem gerne damit.

Vielen Dank für Ihren Besuch.

Ever since I was a child, I had the desire to paint. This yearning has always been alive inside of me although I didn’t follow its calling for a long time. I only started to comply in 1999.

I use different techniques and I do experiment a lot with different materials such as water color, oil paint, acrylic, pencil and charcoal. In 2013 I added sculpting to my field of work.

Thank you for visiting me.

Mar 2000 Ausstellung bei der Fa. Voith in Heidenheim
Apr 2009 Ausstellung im Klinikum Heidenheim
Sep 2009 Ausstellung in „Hotel Milano“ in Abano Terme (Italien)
Dez 2009 Dauerausstellung in „Li Naccari“ bei Tempio Pausania auf Sardinien
Nov 2010 Ausstellung im Klinikum Heidenheim
Jun 2011 Erweiterung der Ausstellung auf Sardinien um weitere Bilder
Jul 2011 Diverse Dauerausstellungen in Heidenheim
Mar 2012 Ausstellung im Kloster Herbrechtingen
Okt 2012 Ausstellung im Klinikum Heidenheim
Mai 2013 Ausstellung in der Wachkomaklinik Bopfingen Aktiv Pflege
Jun 2013 Ausstellung in der Gallery Reinert in Karlsruhe
Aug 2014 Gruppenausstellung in der Galleria Bottega d`Arte Merlino in Florenz
Okt 2014 Gruppenausstellung in der Galleria Mentana in Florenz
Feb 2015 Ausstellung Parallax Art Fair in London
Sep 2016 Ausstellung Rotterdam International Art Fair
2014
Artina-Magazin von Staffeleien-Shop.de

International Contemporary Artists vol IX

2016
International Contemporary Artists vol XI

Aufnahme in lex-art.eu, dem Zeitgenössischen Künstlerlexikon zur Bildenden Kunst in Europa
Herausgeber: Forschungs-Institut Bildender Künste

Aufnahme im „Dizionario dei Pittori e Scultori italiani“
Herausgeber: Cav.Flavio De Gregorio in Zusammenarbeit mit Accademia Santa Sara in Alessandria (Italien)

1956
Geboren in Krakau (Polen)
Bis 1971
Grundschule
1971 – 1973
Gymnasium
1973
Auswanderung mit den Eltern in die BRD
1974 – 1976
Berufsausbildung als Technische Teilzeichnerin bei der Fa.VOITH Heidenheim an der Brenz
1999

Beginn mit der Malerei
2003
Beginn des Fernstudiums an der SGD (Studien Gemeinschaft Darmstadt) im freien Zeichnen und Malen
2005
Abschluss mit Diplom
2007
Beginn des 24-monatigen Studiums an der ABC Kunstschule Paris in der Hamburger Akademie für Fernstudien mit dem Lehrgang: ,,Kreative Malschule.“ Dazwischen einige kleinere Ausstellungen.
2010
Erfolgreicher Abschluss des Studiums an der HA mit einem Zeugnis der Akademie
Zahlreiche Auslands- und Studienreisen wie z.B nach: Marokko, Venezuela, Indonesien, Thailand, Sri Lanka, Türkei, Egypten, Jordanien, Dom.Republik, Tunesien, Portugal, Italien, Spanien uvm.
2011
Juni: Erweiterung der Ausstellung auf Sardinien
Oktober: Teilnahme am Wettbewerb „23. Stuttgarter Freizeitkunst-Ausstellung“
2012
Januar: Studienreise nach Java und Bali
2013
Januar: Studienreise nach Marokko
In Kürze können Sie hier Pressekits in deutscher und englischer Sprache herunterladen.